Archive for October, 2015

Suchmaschinenoptimierung

Oct 11 2015 Published by under Allgemein

seo in der schweiz

Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung in der Kurzform auch SEO genannt, nimmt gerade im Bereich des Onlinemarketings eine große Bedeutung ein. Denn durch Suchmaschinenoptimierung erscheinen Webseiten im Suchmaschinenranging auf ranghöheren Plätzen, indem fokussierte Suchbegriffe auf der bestehenden Webseite optimiert werden. Das führt dazu, dass potentielle Kunden eher auf die jeweilige Webseite aufmerksam werden. Google spielt dabei eine wichtige Rolle, da alleine über 80 Prozent der schweizer Internet-Nutzer Google für ihre Suche im Web verwenden. Teilschritte des SEO sind dabei die Onpage und OffPage Optimierung. Diese elementaren Grundzüge des SEO müssen bei jeder Suchmaschinenoptimierung mit einbezogen werden. Zusätzlich zu diesen beiden Optimierungsmaßnahmen sollten aber auch Local SEO und Social Media nicht vergessen bleiben. Denn hierbei kann mit wenig Aufwand ein großer Nutzen für den Kunden und die Suchmaschine generiert werden.

OnPage Optimierung

Unter OnPage Optimierung versteht man Maßnahmen und Anpassungen, die auf der eigenen Webseite vorgenommen werden, und letztendlich dazu dienen, die eigene Webseite im Ranging nach vorne zu bringen. Dazu nutzt man nicht nur technische Faktoren, sondern vor allem inhaltliche und strukturelle Aspekte. Content, also der Inhalt der jeweiligen Start- und Unterseiten der Webseite, ist für die korrekte Indexierung der Suchmaschinen wie Google sehr wichtig. Dazu zählen Keywords, aber auch variable und ansprechende Inhalte wie Bilder, Videos und qualitativ hochwertige Texte, die den Besucher oder potentiellen Kunden einladen auf der Webseite zu bleiben. Tipps für Ihre OnPage

Optimierung sind unter anderem:

1.) Schützen Sie sich vor Duplicate Content.
Doppelte Inhalte bedeuten nicht nur eine Verschwendung des eigenen Budgets, sondern auch Suchmaschinen fällt es schwer das richtige Dokument für Suchanfragen auszuliefern.

2.) Strukturieren Sie Ihre Webseite mit Sitemaps.
Sitemaps sind Dateien, die Google und anderen Suchmaschinen die Inhalte Ihrer Webseite mitteilen. Das ermöglicht ein intelligenteres Crawlen, d.h. die Analyse von URLs.

3.) Nutzen Sie die Vorteile von internen Links.
Durch interne Links auf Ihrer Webseite können Sie Ihre wichtigsten Unterseiten definieren. Je häufiger Sie so ein Dokument verlinken, wird für Crawler auch dessen Priorität signalisiert, was wiederum zur Suchmaschinenoptimierung führt.

garantierte top 10 position in google

OffPage Optimierung

Unter OffPage Optimierung versteht man alle Maßnahmen, die außerhalb der zu optimierenden Webseite getroffen werden. Denn nicht nur alleine mit qualitativ hochwertigen und spannenden Artikeln können Sie eine Basis für zukünftigen Erfolg schaffen. Um an potentielle Kunden oder Leser zu kommen ist es darüber hinaus auch Pflicht sichtbar zu sein. Diese Sichtbarkeit in Suchmaschinen wird auch stark von der Quantität und Qualität der eingehenden Links auf Ihrer Webseite beeinflusst. Lediglich durch die Links auf Ihrer Webseite kann eine Suchmaschine bewerten, ob der dargestellte Inhalt relevant genug ist, um im Google Index zu erscheinen und das SEO zu begünstigen. Dennoch sollte die “Wunderwaffe” OffPage Optimierung kontrolliert verwendet werden, da diese durch falsche Anwendung auch zu einem Ausschluss aus dem Google Index führen kann. Wir vom Sixa Team helfen Ihnen dabei gerne die richtigen Schritte zu gehen!

No responses yet